Lerngruppen der Stufe II besuchen das Planetarium in Bochum

Am 12.12.2017 fuhren alle Lerngruppen der Stufe II nach Bochum ins Planetarium, um spannende Informationen über ihre „Heimatplaneten“ zu erfahren.

Nachdem alle Lerngruppen im Planetarium eintrafen, konnten wir uns nach einer gemütlichen Frühstückspause unter die großen Kuppel setzen (jaaaa, die Sessel waren sehr bequem J) und uns von einer einmaligen Astronomieshow über unsere Planeten beeindrucken lassen. Wie Raumfahrer aus der Zukunft, landeten wir auf dem Mars, Jupiter, Neptun, Merkur, Saturn, Uranus und auf den anderen Planeten, um aufregende Landschaften zu erkunden. Wir sahen die atemberaubenden Täler und Vulkane auf dem Mars und durchquerten die Ringe des Saturn.

Anschließend bekamen wir die Gelegenheit, zwei Astronomen zum Thema Weltraum zu befragen. Die beiden waren begeistert, wie viele Fragen sich die Primuskinder überlegt hatten: „Könnte es auf dem Mond WLAN geben?“, „Wie heiß ist die Sonne?“, Woraus besteht die Erde?“ und und und… Es war ein toller und richtig spannender Ausflug!!

2017-12-19T19:20:30+00:00